Kategorie: Berufsbildung (Seite 1 von 5)

Begleitung von HF-Studierenden als externe Ausbildungsinstanz

Im Beitrag «Situation und Nutzen der Ausbildung dipl. Kindererzieher/In HF» zeigte ich auf, dass diese Ausbildung für die Weiterentwicklung der Kinderbetreuung in der deutschen Schweiz sehr wichtig ist. Jedoch können viele Kitas und Kinderhorte die Voraussetzungen der HF-Schulen leider nicht erfüllen, um Studierende auszubilden. Für diesen Fall gibt es die weiterlesen…

Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität

Der Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität. Er ist einer der wenigen Kantone, in denen das Qualifikationsverfahren für angehende Fachfrauen / Fachmänner Betreuung als vorgegebene praktische Arbeit (VPA) und nicht als IPA, d.h. als individuelle praktische Arbeit, durchgeführt wird. Speziell im Bereich der Kinderbetreuung ist die Quote der Lernenden, welche die VPA weiterlesen…

Jugendliche ticken anders als Berufsbildner/innen

Jugendliche ticken anders als Berufsbildner/innen, deshalb sollten sich die Erwachsenen bei der Anleitung von Lernenden auf einige Besonderheiten einstellen. Emotionen, Reifungsprozesse, Defizite in der Aufmerksamkeitssteuerung und hyperaktives Verhalten machen die Zusammenarbeit für Lernende und Berufsbildner/Innen nicht immer einfach. Dank der Hirnforschung weiss man, dass sich das Gehirn in der Pubertät weiterlesen…

Berufliche Identität von Lernenden fördern

Das eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung verfasste unter dem Titel «Pädagogische Instrumente zur Förderung beruflicher Identität während der Berufsausbildung» einen nützlichen Ratgeber. Er stützt sich auf Ergebnisse und Schlussfolgerungen einer Studie, die im Bereich des Detailhandels durchgeführt wurde. Die Instrumente eignen sich gut für die Anwendung in verschiedenen Lehrberufen und enthalten weiterlesen…

Auflösung von Lehrverträgen

Erschreckend hohe Quote bei der Auflösung von Lehrverträgen: Laut neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) löst rund ein Fünftel aller Lernenden den Lehrvertrag vorzeitig auf. Dabei sind von Auflösungen überdurchschnittlich viele ausländische Lernende betroffen. Am Meisten Auflösungen gibt es im Coiffeur- und im Gastgewerbe. Dort sind es bis zu weiterlesen…

Arrow right icon