Projekte

Päda.logics! war in der Vergangenheit in verschiedene spannende Projekte involviert, sei es als Initiant oder sei es als Projektleiter. Über einige dieser Projekte erhalten Sie hier weiterführende Informationen.

KITA-MOBIL – die Kinderkrippe im Zirkuswagen

Das Pilotprojekt «KITA-MOBIL – die Kinderkrippe im Zirkuswagen» dauerte von 2011 bis 2015. Initiant war Daniel Eggenberger, Geschäftsführer von Päda.logics!, der zwei Zirkuswagen für die Betreuung von Kindern bauen liess und beim Pflegeheim Rehalp einen ersten Standort in Zürich eröffnete.

Evaluationsprojekt FaBe

Im Auftrag des früheren Verbandes Kindertagesstätten Schweiz KiTaS evaluierte Päda.logics! in einem mehrjährigen Projekt die Erfahrungen mit der Ausbildung zur Fachperson Betreuung. 17 Newsletter geben Einblick in die Erkenntnisse, welche unter Mitarbeit von 16 Lehrbetrieben aus 4 Projektkantonen entstanden. Das Projekt dauerte von 2005 bis 2009.

Ausbildungsnetzwerke

Im Auftrag des Sozialdepartements der Stadt Zürich konnte Päda.logics! das Projekt Ausbildungsnetzwerke Fachfrau / Fachmann Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung (kurz: FaBeK) leiten. Das Projekt dauerte von Mai 2008 bis Ende 2010.

Curriculumentwicklung KindererzieherIn HF

Im Jahr 2007 wurde der Rahmenlehrplan für eine neue Ausbildung «dipl. KindererzieherIn HF» (KE HF) erlassen.

Im Auftrag der Höheren Fachschule BFF Bern wurde Päda.logics! mit einer Machbarkeitsstudie  und einem Mandat für die Entwicklung des Curriculums und des Studienkonzepts beauftragt.

Lesen Sie hier mehr über dieses Projekt

Arrow right icon