Tag: Kinderkrippe (Seite 1 von 5)

Marktanalyse und Konkurrenzanalyse für Kinderkrippen

In der Vergangenheit hatte ich wiederholt Gelegenheit, eine Marktanalyse und Konkurrenzanalyse für Kinderkrippen vorzunehmen. Auftraggeber waren die jeweiligen Trägerschaften bzw. Inhaber. Die Gründe und Ziele waren ganz unterschiedlich: Gründung und Aufbau neuer Angebote, Abklärung von Bedarf und Nachfrage in unterschiedlichen Regionen Erweiterung des bestehenden Angebots, Identifizierung von Nischen und regionalen weiterlesen…

Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität

Der Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität. Er ist einer der wenigen Kantone, in denen das Qualifikationsverfahren für angehende Fachfrauen / Fachmänner Betreuung als vorgegebene praktische Arbeit (VPA) und nicht als IPA, d.h. als individuelle praktische Arbeit, durchgeführt wird. Speziell im Bereich der Kinderbetreuung ist die Quote der Lernenden, welche die VPA weiterlesen…

Stellenbesetzung und Personalrekrutierung in Kinderkrippen

Stellen selber besetzen oder ein Mandat erteilen? Stellenbesetzung und Personalrekrutierung in Kinderkrippen sind oft ziemlich anspruchsvoll. Die Auswahl an geeigneten Bewerber/Innen erweist sich manchmal als stark eingeschränkt, da der Personalmarkt ausgetrocknet ist. Mitunter benötigt es auch eine gehörige Portion Glück, um passende Mitarbeiter/Innen zu finden. Und nicht allzu selten kommt weiterlesen…

Sorgen und Leiden der Trägerschaften von Kinderkrippen und Kinderhorten

Anspruchsvolles Spannungsfeld Sorgen und Leiden der Trägerschaften von Kinderkrippen und Kinderhorten sind manchmal gross. Kinderkrippen und Kinderhorte befinden sich in einem Spannungsfeld. Durch gesetzliche Bestimmungen gilt es zahlreiche Richtlinien zu beachten. Die Branche boomt, was zu einer Zunahme von Konkurrenz führt. Dies wiederum zwingt dazu, sich zu positionieren und von weiterlesen…

Kinderkrippe gründen und aufbauen

Päda.logics! berät regelmässig Personen, die eine Kinderkrippe gründen und aufbauen wollen. Das sind entweder Fachleute, die das Berufsfeld bereits kennen, noch öfters aber berufsfremde Quereinsteiger. Da die Gründung einer Kita stark reglementiert ist, lohnt sich der Beizug eines Beraters. Zu den ersten Fragen zählen die nach den Bewilligungsvoraussetzungen. Daran schliessen weiterlesen…

Was heisst eigentlich «pädagogisch» arbeiten?

Im Umfeld, in dem ich beruflich tätig bin, wird mir immer wieder mal die folgende Frage gestellt: Was heisst eigentlich «pädagogisch» arbeiten? Zu diesem Umfeld gehören das pädagogische und soziale Berufsfeld, wobei die familienergänzende und schulergänzende Kinderbetreuung sowie die Berufsbildung Schwerpunkte darstellen. Ich vertrete seit vielen Jahren die Überzeugung, dass weiterlesen…

Blick hinter die Kulissen der Krippenaufsicht

Über die Arbeit der Bewilligungsinstanz von Kinderkrippen erfährt man in der Öffentlichkeit eher wenig, deshalb ist ein Blick hinter die Kulissen der Krippenaufsicht aufschlussreich und interessant. Die Krippenaufsicht ist für die Betriebsbewilligung von Kinderkrippen, teilweise auch von privaten Kinderhorten, zuständig. Sie sorgt dafür, dass die gesetzlichen Vorschriften und Mindestrichtlinien eingehalten weiterlesen…

Personalmangel und Gründe für die Abwanderung im Sozialbereich

Personalmangel und Gründe für die Abwanderung im Sozialbereich: Im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel im Sozialbereich beauftragte SAVOIRSOCIAL das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung mit einer dreiteiligen Laufbahnstudie. Unterdessen liegen die Ergebnisse des dritten und letzten Teils der Studie vor. Sie betreffen eine Befragung von Personen, welche den Sozialbereich verlassen haben. Gegenstand weiterlesen…

Arrow right icon