Der Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität. Er ist einer der wenigen Kantone, in denen das Qualifikationsverfahren für angehende Fachfrauen / Fachmänner Betreuung als vorgegebene praktische Arbeit (VPA) und nicht als IPA, d.h. als individuelle praktische Arbeit, durchgeführt wird. Speziell im Bereich der Kinderbetreuung ist die Quote der Lernenden, welche die VPA nicht bestehen, sehr hoch. Im Jahr 2017 fiel jede fünfte, im Jahr 2018 jede sechste Lernende durch.

Um diesem Umstand entgegenzuwirken und einen positiven Einfluss auf die Ausbildungsqualität zu nehmen, organisierte das Berufsbildungsamt vor den Sommerferien 2019 eine halbtägige Veranstaltung für Leiter/Innen von familien- und schulergänzenden Betreuungseinrichtungen. Päda.logics! erhielt dabei die Möglichkeit, zu den folgenden vier Themen ein Impulsreferat zu halten: Selektion der Lernenden, Ausbildungsstruktur im Lehrbetrieb, Umsetzung von Leistungszielen sowie Reflexion der Bildungsprozesse von Lernenden.

Im Anschluss an die Referate nahmen die rund 30 Teilnehmer/Innen eine Standortbestimmung zum Thema „Ausbildungsqualität“ vor und bestimmten den Handlungsbedarf. Sie begrüssten die Initiative des Berufsbildungsamtes und wünschten sich unter anderem mehr fachlichen Austausch unter Berufsbildner/Innen, bessere Vernetzung, mehr Weiterbildungsangebote in der Berufsbildung, mehr Hilfsmittel usw.

So oder ähnlich macht es Freude, mit Referaten und Bildungsangeboten etwas zu Entwicklungen und Klärungen beitragen zu können. Dazu gibt es immer wieder Gelegenheit. Manchmal sind es Beiträge in einem grösseren regionalen Kontext, so wie in Basel-Land, manchmal aber auch in den Institutionen und Teams vor Ort. Gerade im Falle von Teamweiterbildungen lassen sich die Themen auf die Bedürfnisse der Institutionen und Mitarbeitenden massschneidern, was interne Weiterbildungen effizient und wirksam macht.

Päda.logics! verfügt über eine breite Palette für Referate und interne Weiterbildungen. Neben Ausbildungs- und Führungsfragen umfasst sie auch fachliche und pädagogische Themen. Alle Themen, die jeweils im Kursprogramm ausgeschrieben sind, können in angepasster Form auch intern vermittelt werden.

Übersicht Kurse auf Wunsch