Tag: Fachfrau Betreuung

Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität

Der Kanton Basel-Landschaft entwickelt Ausbildungsqualität. Er ist einer der wenigen Kantone, in denen das Qualifikationsverfahren für angehende Fachfrauen / Fachmänner Betreuung als vorgegebene praktische Arbeit (VPA) und nicht als IPA, d.h. als individuelle praktische Arbeit, durchgeführt wird. Speziell im Bereich der Kinderbetreuung ist die Quote der Lernenden, welche die VPA weiterlesen…

Schwierige Personalsuche im Sozialwesen

Die Personalsuche im Sozialwesen kann schwierig sein. Im Auftrag von SAVOIRSOCIAL führte das Institut für Wirtschaftsstudien Basel (IWSB) deshalb eine Studie zum Fachkräfte- und Bildungsbedarf für soziale Berufe durch. Die Methodik umfasste eine Befragung von über 7’500 sozialen Institutionen, eine Expertenbefragung und eine Prognose der Entwicklung bis zum Jahr 2024. weiterlesen…

Gemeinsam stärker als Ausbildungsverbund

Gemeinsam stärker als Ausbildungsverbund: Im Umfeld der Fachhochschule Nordwest-Schweiz ist im Bereich der Bildungssoziologie eine interessante Arbeit entstanden. Sie trägt den Titel «Lehrbetriebsverbünde in der Praxis. Multiple Fallstudie zu einer neuen Organisationsform der betrieblichen Lehre». Die Idee des Ausbildungsverbunds bietet für Lehrbetriebe zahlreiche Potenziale. Gut zu wissen, dass Lehrbetriebe selber weiterlesen…

Anforderungsprofil für Fachfrauen / Fachmänner Betreuung

Wie sieht eigentlich das schulische Anforderungsprofil für Fachfrauen / Fachmänner Betreuung aus? Diese Frage kann seit Kurzem beantwortet werden. In einem umfassenden Projekt wurden für die beruflichen Grundbildungen schulische Anforderungsprofile erstellt. Was will man damit erreichen? Die Profile zeigen minimale schulische Anforderungen für den Einstieg in eine berufliche Grundbildung auf stellen dar, auf weiterlesen…

Organisation der Ausbildung im Lehrbetrieb: Wirksam und effizient

Arbeiten Sie auch in einem Betrieb, der Studierende, Lernende und Praktikant/Innen ausbildet? Im sozialen und pädagogischen Berufsfeld ist das üblich und gehört zum Selbstverständnis der Professionen dazu. Sie tragen auf diese Weise zur Nachwuchssicherung und der Entwicklung von Fachlichkeit im Berufsfeld bei. Gute Ausbildungsqualität ist nicht selbstverständlich Nichts desto trotz ist weiterlesen…

Personalmangel im Betreuungsbereich: Alles andere als lustig

Pflegepersonen sind körperlich und psychisch belastet Wie ist das nun genau mit dem Personalmangel im Betreuungsbereich? Im Gesundheitsbereich spricht man schon seit langem von einem akuten Personalnotstand. Die Auswirkungen auf die Gesundheit des Personals sind bekannt und sehr gut erforscht. Unter den physischen Belastungen stehen Muskel- und Skelett-Erkrankungen an erster weiterlesen…

Arrow right icon