Tag: Lehrbetrieb (Seite 1 von 2)

Jugendliche ticken anders als Berufsbildner/innen

Jugendliche ticken anders als Berufsbildner/innen, deshalb sollten sich die Erwachsenen bei der Anleitung von Lernenden auf einige Besonderheiten einstellen. Emotionen, Reifungsprozesse, Defizite in der Aufmerksamkeitssteuerung und hyperaktives Verhalten machen die Zusammenarbeit für Lernende und Berufsbildner/Innen nicht immer einfach. Dank der Hirnforschung weiss man, dass sich das Gehirn in der Pubertät weiterlesen…

Auflösung von Lehrverträgen

Erschreckend hohe Quote bei der Auflösung von Lehrverträgen: Laut neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) löst rund ein Fünftel aller Lernenden den Lehrvertrag vorzeitig auf. Dabei sind von Auflösungen überdurchschnittlich viele ausländische Lernende betroffen. Am Meisten Auflösungen gibt es im Coiffeur- und im Gastgewerbe. Dort sind es bis zu weiterlesen…

Zufriedenheit von Lernenden mit ihrem Lehrbetrieb

Der deutsche Bund der Gewerkschaften (DGB) veröffentlichte im September den diesjährigen Ausbildungsreport über die Zufriedenheit von Lernenden mit ihrem Lehrbetrieb. Er beruht auf einer Befragung von 18‘627 Lernenden in den 25 häufigsten Lehrberufen. Das ist eine wirklich solide Datenbasis! Der Report enthält einige erstaunliche Zahlen: Zwar sind 71.5% der deutschen Lernenden weiterlesen…

Anforderungsprofil für Fachfrauen / Fachmänner Betreuung

Wie sieht eigentlich das schulische Anforderungsprofil für Fachfrauen / Fachmänner Betreuung aus? Diese Frage kann seit Kurzem beantwortet werden. In einem umfassenden Projekt wurden für die beruflichen Grundbildungen schulische Anforderungsprofile erstellt. Was will man damit erreichen? Die Profile zeigen minimale schulische Anforderungen für den Einstieg in eine berufliche Grundbildung auf stellen dar, auf weiterlesen…

Organisation der Ausbildung im Lehrbetrieb: Wirksam und effizient

Arbeiten Sie auch in einem Betrieb, der Studierende, Lernende und Praktikant/Innen ausbildet? Im sozialen und pädagogischen Berufsfeld ist das üblich und gehört zum Selbstverständnis der Professionen dazu. Sie tragen auf diese Weise zur Nachwuchssicherung und der Entwicklung von Fachlichkeit im Berufsfeld bei. Gute Ausbildungsqualität ist nicht selbstverständlich Nichts desto trotz ist weiterlesen…

Empfehlungen für Berufsbildner/Innen in Lehrbetrieben

Der Kaufmännische Verband hat eine grössere Umfrage bei Lehrbetrieben und Berufsbildner/Innen durchgeführt und – kurz und knackig – Empfehlungen daraus abgeleitet. Sie betreffen zum Beispiel den Wert und die Verankerung des Ausbildungsangebots im eigenen Betrieb, das Ausbildungsmarketing, die Notwendigkeit von Ausbildungskonzepten, die Festlegung der Aufgaben von Berufsbildner/Innen in entsprechenden Funktions- oder weiterlesen…

Arrow right icon