Immer wieder hört man von Berufsbildner/Innen, dass die Sprachkompetenzen von Lernenden teilweise ungenügend sind. Das stellt beide vor Probleme, denn in den vielen Berufslehren spielt die Verschriftlichung und Dokumentation von Berufserfahrungen eine zentrale Rolle. Dass diese Probleme nicht allzu selten sind, zeigt das Themenheft vom Leseforum zur Literalität in der Berufsbildung.

Zum Leseforum

Lesen Sie auch den kurzen Beitrag über den Orthografietrainer, ein im Zusammenhang mit Rechtschreibeschwäche sehr nützliches Hilfsmittel.