Päda.logics! berät regelmässig Personen, die eine Kinderkrippe gründen und aufbauen wollen. Das sind entweder Fachleute, die das Berufsfeld bereits kennen, noch öfters aber berufsfremde Quereinsteiger. Da die Gründung einer Kita stark reglementiert ist, lohnt sich der Beizug eines Beraters. Zu den ersten Fragen zählen die nach den Bewilligungsvoraussetzungen. Daran schliessen sich Fragen zur Rechts- und Organisationsform an.

Ganz an den Anfang gehört die systematische Projektplanung. Meistens dauert ein solches Vorhaben von den anfänglichen Vorbereitungen bis zur Eröffnung rund ein Jahr. Unter den ersten Aufgaben befindet sich die Ausarbeitung der Vision, die hinter dem Vorhaben steht. Anschliessend erfolgt eine sorgfältige Markt- und Konkurrenzanalyse in der Region, in der die Kita gegründet werden soll. Es gilt den Bedarf nach Kita-Plätzen einzuschätzen. Scheint die Nachfrage vorhanden, ist eine Risikoanalyse ein wichtiger nächster Schritt. Dann geht es ans Eingemachte: Suche und Auswahl der Location, Definition des Angebots, Festlegung der Betriebs- und Personalstruktur, Mobilisierung des eigenen Netzwerks sowie die Bestimmung von Form und Inhalt des Marketings.

Vieles steht und fällt mit der Location. Dieser Punkt verdient deshalb besonderes Augenmerk. Je nach Situation ergeben sich bauliche, finanzielle und konzeptuelle Fragen. Weitere Beratungselemente betreffen einerseits die Finanzierungs- und Budgetplanung, anderseits die Entwicklung der nötigen Konzepte. Beides erfordert Zeit und ist anspruchsvoll.

Liegen die Ergebnisse vor, bekommt das Unterfangen Hand und Fuss. Nun sind erste Werbeaktionen gefragt. Zudem erfolgt die Ausarbeitung von Stellenbeschreibungen, Arbeits- sowie Betreuungsverträgen und administrativen Papieren. Da die Eröffnung näher rückt, stellen sich schliesslich Fragen zur Rekrutierung von Personal und zur Ausstattung der Kita.

Zur Eröffnung ist die Beratung in der Regel abgeschlossen. Die grosse Arbeit stellt sich vorher, im ersten und zweiten Drittel vor Eröffnung. Für den komplexen Beratungsprozess verfügt Päda.logics! über viele praktische Werkzeuge, welche die Arbeit wesentlich erleichtern.