Betreuungsrelation

Schlüssel zu guter Bildung, Erziehung und Betreuung – Wissenschaftliche Parameter zur Bestimmung der pädagogischen Fachkraft-Kind-Relation: Prof. Dr. Susanne Viernickel und Stefanie Schwarz (Alice-Salomon Fachschule Berlin) legen eine wichtige Studie über die Bedeutung und Berechnung der Betreuungsrelation bzw. Personal-Kind-Relation vor. Sie zeigen auf, dass die zahlreichen Anforderungen, die durch die deutschen Bildungspläne entstanden sind, ohne mehr Personal nicht erfüllbar sind. Die deutsche Studie (2009) vermittelt wichtige Impulse, um sich auch in der Schweiz Gedanken zur Thematik zu machen.

www.gew.de

2016-01-05T14:35:43+00:00Oktober 13, 2011|Categories: Alle Beiträge, Kinderbetreuung Archiv|Tags: , , , |

Schreibe einen Kommentar